Drucken

Info BIO-Leder, Pflege

Info BIO-Leder, Pflege

 

Schuhus gibt es in BIO-Qualität

Unser pflanzlich gegerbtes BIO-Leder ist hautfreundlich, atmungsaktiv und für Babyfüße empfohlen. Wir beziehen unser BIO-Leder von der Firma ecopell aus dem Allgäu. Lesen Sie hier bitte wie der Hersteller sein Produkt beschreibt: „Durch eine rein pflanzliche Gerbung und die ausschließliche Verwendung von umwelt- und gesundheitlich unschädlichen Zutaten vereint ecopell maximalen Ledergenuss mit höchster ökologischer und gesundheitlicher Verträglichkeit. Regelmäßige Analysen sowie der Internationale Verband Naturtextilien IVN und die Europäische Stiftung für Allergieforschung ECARF bestätigen dies.

ecopell ist ein exklusives Naturprodukt. Jede Haut ist ein Einzelstück. Die unversiegelte Oberfläche mit sichtbaren Naturmerkmalen betont den ursprünglichen Charakter des Leders. Seine lebendige Schönheit verändert sich durch Zeit und Licht. Jedem daraus gefertigten Produkt verleiht ecopell Einzigartigkeit.

Der weiche und volle Griff von ecopell, seine angenehme Temperatur bei jeder Berührung, seine gute Durchlässigkeit für Luft und Wasserdampf sowie sein frischer Geruch werden von Kunden weltweit geschätzt.

ecopell-Leder sind mit synthetischen Farbstoffen und ohne den Einsatz von Schwermetallen gefärbt. Jeder neu entwickelte Farbton wird im Vorfeld auf seine Umweltverträglichkeit geprüft. Ein Kriterium ist die Schwermetallfreiheit. Aufgrund der IVN Zertifizierung durch die IMO Schweiz wurde jeder Farbstoff auf seine Verträglichkeit überprüft und als unbedenklich eingestuft.

Der Basisgerbstoff für alle gefärbten ecopell-Leder ist Tara. Alle gefärbten Leder werden mit der Zeit heller. Nicht gefärbt sind die ecopell-Leder in den Naturfarbtönen. Bei Schuhu® verarbeiten wir den Farbton camel“, der ausschließlich als Eigenfarbe des eingesetzten pflanzlichen Gerbstoffes (Valonea) entsteht.

Folgende Farben verwenden wir für Schuhus in BIO-Qualität:

blau, weinrot, dunkelbraun, rot, dunkelgrün, rosa, hellblau, lila, linde, schwarz, camel

Die Farbstoffe sind speichellöslich (besonders bei Babys wichtig zu wissen), d.h. der Farbstoff kann auf die Haut gelangen und eindringen. Es ist beruhigend zu wissen, dass es sich um die umweltverträglichsten, synthetischen Farbstoffe handelt, die es derzeit gibt. In der Regel sind Abriebflecken auf Textilien auswaschbar.“

Für die Schuhu-Nähte verwenden wir synthetisches Nähgarn das besonders fest und alterungsbeständig ist. (Schuhu-Nähte halten länger als die Schuhus passen.)

Produziert und entworfen werden die Schuhu®s in Berlin.

 

Lederpflege für Schuhus in BIO-Qualität

Das Naturleder bitte genießen, es ist keine besondere Pflege notwendig.

Drei kurze Hinweise für Schuhus in Bestform:

  • Flüssigkeiten mit einem wenig feuchten Lappen abwischen.

  • Andere Verschmutzungen bitte mit weichem, trockenem Tuch entfernen.

  • Die Sohlen der Schuhus bitte ab und zu in trockenem Zustand aufrauen und von Schmutzresten befreien (z.B. mit einem unbenutzten Metallknäuel, Topfkratzer).

    Und dann ... schöner laufen lernen mit Schuhu®.

 

Eigenschaften der Schuhus

Schuhus in BIO-Qualität sind Indoorfootwear. Unsere Schuhus aus BIO-Leder sind unverwüstlich, trotzdem weich, geschmeidig und stilvoll im Design. Mit über zehnjähriger Erfahrung und nach bewährten, ausgefeilten Schnitten nähen wir mit besonderer Sorgfalt Schuhus die gut passen und lange halten. Unsere BIO-Schuhus können bedenkenlos auch barfuß getragen werden.

Schuhus lassen sich schnell und unkompliziert an- und ausziehen. Der Gummizug im Bereich des Fußgelenkes gewährleistet flexible Weite. Der Gummizug hält die Schuhus sicher am Fuß, kleine Kinder können Schuhus nicht einfach alleine ausziehen.

Die schmiegsame BIO-Ledersohle vermittelt sinnlich und mechanisch Bodenkontakt.

Babys lernen in Schuhus fußgesund das Krabbeln, Aufstehen und Laufen. Kinder toben mit den fußfreundlichen Schuhus durch Haus und Sandkasten. Erwachsene entspannen ihre Füße gerne in Schuhus und schätzen dabei Geschmeidigkeit und Flexibilität von Oberschuh und Sohle.